Fotografie - Die Welt in meinen Augen

Zeiss Distagon 2,8/35 T* (C/Y-Mount)

Zeiss Distagon 2,8/35 T* (C/Y-Mount)

Bildbeispiele - Zeiss Distagon 2,8/35 T* (C/Y-Mount)

Distagon-Objektive von Carl Zeiss sind Objektive nach dem Prinzip des umgekehrten Teleobjektivs, sog. Retrofokus-Objektive.

Diese Bauweise ermöglicht einen größeren Bildwinkel und einen größeren Abstand zwischen letzter Linse des Objektivs und der Bildebene (also dem Sensor der Kamera). Früher war dieser Platz z.B. für die Spiegelkästen der Spiegelreflexkameras notwendig.

Bei den heutigen spiegellosen Digitalkameras ist der größere Abstand ebenfalls von Vorteil, da die Lichtstrahlen dadurch weniger schräg auf den Sensor treffen. Im Gegensatz zu Film ist die Empfindlichkeit der Sensoren für schräg einfallende Lichtstrahlen deutlich geringer.

Das Objektiv wurde in der hier benutzten AE-Variante von 1975 bis ca. 1984 verkauft.

Kamera: Sony A7 III (24 Megapixel)